Schluss mit Gemecker und nicht angezogenen Pyjamas!

Bastelanleitung für das Klemmbrett: Eine hilfreiche Abendroutine für Kinder

Beitrag wurde am 11.09.2020 von Yalda verfasst.

Zähneputzen, Zimmeraufräumen -  aber erst, wenn Ritter Kokosnuss das Zauberschwert gefunden hat. Kinder sind am Abend häufig aufgekratzt und wollen nicht ins Bett. Rituale und Routinen helfen Kindern, sich am Abend zu strukturieren:

  • Sie bereiten auf die Nachtruhe vor
  • Sie bieten Orientierung und einen sicheren Rahmen
  • Und sie stärken den Familienfrieden
Schluss mit Gemecker und nicht angezogenen Pyjamas!

Was ist das Klemmbrett und wo liegen die Vorteile?

Das Klemmbrett veranschaulicht die Abendstruktur auf Papier. Es sieht nicht nur optisch gut aus, es kann auch noch viel mehr:

  • Kinder sehen die wichtigsten abendlichen Tätigkeiten auf einen Blick
  • Kinder schulen ihre Selbstorganisation
  • gemeinsames Basteln macht Spaß und fördert die Kreativität, Konzentration und Feinmotorik
  • Kinder haben Erfolgserlebnisse, da sie ihre erledigten Aufgaben “festklammern” können

Welche Materialien sind nötig, um das Klemmbrett zu basteln?

Alles, was du für das Klemmbrett brauchst, hast du wahrscheinlich schon Zuhause:

  • Papier/Pappe
  • Buntstifte
  • Schere
  • Kleber
  • Wäscheklammern

Von der Idee zur Klemmleiste:

  1. Vorbereitung
  • Überlege zusammen mit deinem Kind, welche Tätigkeiten am Abend erledigt werden sollen und in welcher Reihenfolge und legt ca. 5 Tätigkeiten fest
  • Lass dein Kind im Vorhinein kleine Symbolbilder malen: Eine Zahnbürste steht für Zähneputzen oder eine Katze für Katze füttern
  1. Jetzt heißt es: Hand anlegen!
  • Das Blatt oder die Pappe queer legen
  • Das Blatt einmal queer in der Hälfte knicken
  • Die untere Hälfte in 5 gleich große Teile bis zum „Knick“ einschneiden
  • Die gezeichneten 5 Symbole in der oberen Hälfte gleichmäßig über das eingeschnittene Feld aufkleben
  • Die eingeschnittenen Teile passend zum Symbol beschriften, beispielsweise „Zähneputzen“ unter die Zahnbürste
  • Die eingeschnittenen Teile einmal nach oben klappen und mit der Wäscheklammer fixieren, so dass du nun die Rückseite mit „fertig“ oder „geschafft“ beschriften kannst

Fazit: Dank des Klemmbretts strukturieren Kinder ihren Abend selbstständig und haben sogar Freude daran, ihre Aufgaben zu erledigen. Du hakst gerne Punkte auf der To-Do-Liste ab?  Dein Kind freut sich, wenn es seine "Erfolge” schwarz auf weiß vor sich sieht. 

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann sieh dir auch unsere Tipps, wie Kinder gut lernen an oder informiere dich darüber, wie du Kinder beim Erleben von digitalen Abenteuern sinnvoll begleiten kannst.


  • Beitrag teilen